Sitemap | Impressum | Drucken | Aktuelle Sprache: Deutsch Change to English language Changez à la langue française Bookmark and Share

image bureau

Content Management System

Informationen und Links zu phpWCMS

 

Open-Source und Tutorial

phpWCMS ist einfach, genial!

Die Open-Source Software phpWCMS ist übersichtlich im Handling und auch für Computer-Anfänger verständlich, schnell installiert und anwendbar. Die nachfolgenden Links geben einen guten Überblick zum phpWCMS

 

Source und Dokumentation  
Die Open-Source zum CMS

http://www.phpwcms.de

Das offizielle Forum dazu http://forum.phpwcms.org
Die offizielle Dokumentation http://www.phpwcms-docu.de

 

Tutorial und Templates  

DAS Tutorial zu phpWCMS!

Durchlesen und Tipps befolgen, danach steht das CMS und kann auf Wunsch mit den nachfolgenden Templates erweitert werden

http://webdesign-dp.de/pepes-sandbox

Templates zum phpWCMS http://phpwcms-templates.de

Das Forum zum Durchlesen.

 

gibt es leider nicht mehr, war aber toll !

Bildergalierien - für Gratisbilder

Im Inhalt dieser Webseite werden teilweise Bilder verwendet, die von den unten aufgeführten Bilddatenbanken stammen. Diese Bilder sind alle lizenzfrei und dürfen frei benutzt, nicht aber weitergegeben oder verkauft werden.

Wird in den Lizenzbestimmungen dieser Galerien ein Copyrightvermerk verlangt, der auf der Webseite einzutragen ist, dann sei dies hiermit getan.

Alle Bilder sind rechtlich geschütztes Eigentum der jeweiligen Bildgalierien bzw. der Photographen, welche die Bilder in die Galerien uploaded haben.

   
Bildergalerie www.aboutpixel.de

eine weitere

Achtung, für die meisten Bilder nur redaktionelle Benutzung erlaubt!

www.pixelio.de

stock.xchng -

the leading FREE stock photo site

www.sxc.hu

Hintergrundwissen

Manchmal braucht der ungeübte Webseiten-Hersteller einige geistige Anregungen, wie Befehle aufgebaut sind und angewendet werden können.

Diese Links sollen helfen, etwas Licht ins Dunkel der Befehlsketten zu bringen.

 


CSS - Cascading Style Sheets

Ein Tutorial in Deutsch

http://www.css4you.de

SELFHTML - Tutorial und Referenz.

Die bekannte Dokumentation zu  HTML, JavaScript und CGI/Perl

http://www.selfhtml.org

Bildwechsel für Menüpunkte

phpWCMS - Forumbeitrag

http://forum.phpwcms.org

Seitenwechsel für Multilanguage

phpWCMS - Forumbeitrag

http://forum.phpwcms.org

SPAM-Schutz der eMail-Adresse

aktiviere den Schalter Bad_Behavior in der conf.inc.php

und danach die hier im letzten Abschnitt beschriebene Datei laden und am richtigen Ort einsetzen!

bad_behavior

 

 

 

http://forum.phpwcms.org

Such-"Formular" im Header

phpWCMS - Forumbeitrag.

Folge den Anweisungen im Forum und Du erhälst ein feines Formular-Feld "Suche" im Header

http://forum.phpwcms.org

Menustartpunkte setzen

phpWCMS - Forumbeitrag.

Bei Multilanguage Webseiten ist es sinnvoll, bestimmte Menupunkte nicht anzeigen zu lassen

Menu Startpunkte

Suchstartpunkte setzen
Bei Multilanguage Webseiten ist es sinnvoll, nur die Resultate der entsprechenden Sprache anzuzeigen, wenn nach einem bestimmten Begriff gesucht werden will

wähle den Sub-Level der Sprache, zB. Deutsch oder English; wenn zB. Deutsch an erster Stelle steht, dann sind unbedingt die Sub-Sub-Levels mitanzuwählen (bis zum letzten Sub-Sub-Level vor der nächsten Sprache); steht zB. English an letzter Stelle, dann genügt es, den "Start-Level" English anzuklicken - dahinter steht ja logischerweise keine weitere Sprache!

Suchfeld im "Suchformular" nicht anzeigen

phpWCMS - Forumbeitrag.

wenn ein Suchfeld im Header vorhanden ist, dann ist ein weiteres Suchfeld im Suchformular lästig!
http://phpwcms-templates.de  
Aktualisierung 2010/11/18 - 12:25 | Redakteur Webmaster

In eigener Sache

 

Ihr Webmaster

Mario Lori

 

Content Management Systeme gibt es viele. Aber wenige, die so effizient eingesetzt werden können, wie das hier verwendete phpWCMS!

 

Überzeugt haben mich dabei vor allem die einfache Installation wie die kurze Einarbeitung.

 

Zudem ist die Szene rund um phpWCMS überaus aktiv. So können nützliche Templates von phpWCMS.de geladen werden, die ein Lernen on-the-fly ermöglichen; das dazugehörige Forum gibt es leider nicht mehr, denn es war sehr aufschlussreich. Macht aber nichts: die wichtigsten Hinweise wie, was, wo zu tun ist, habe ich nebenstehend auf meiner site aufgeführt.

Wer den Spass weitertreiben will, findet im Forum zum phpWCMS zusätzliche Hilfe.

 

Ja, und bevor ich's vergesse: phpWCMS ist open-source und die Templates sind für den privaten Einsatz gratis!